Sportergänzungen für Gelenke und Bänder: Wirkung, Anwendung

Gelenk- und Bänderergänzungen enthalten eine vollständige Palette von Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren, die das Bindegewebe und die Gelenke stärken. Dies sind MSM, Kollagen, Glucosaminsulfat, Chondroitin.

Wir bitten Sie dringend, die Empfehlungen von Experten zur Verwendung von Sporternährung für Gelenke und Bänder nicht zu vernachlässigen. Während des Trainings erleben sie unglaublichen Stress. Der Mangel an notwendigen Substanzen führt zu Verletzungen, chronischen Krankheiten.

Mehr über die Arten der Sporternährung für Gelenke und Bänder

Sportergänzungsmittel für Gelenke und Bänder sollten nur in Fachgeschäften gekauft werden, da sonst die Wirkung genau das Gegenteil von dem sein kann, was erwartet wird. Wie funktioniert eine bestimmte Art von Ergänzung?

MSM verhindert die Zerstörung des Bindegewebes, beugt Arthritis vor und wird auch zu deren Behandlung eingesetzt. Die Dosierung beträgt 2 g täglich.
Kollagen Typ 2 (Gelatine) schützt die Gelenke zuverlässig bei intensiven Trainingseinheiten.
Chondroitin wird benötigt, um die Integrität des Knorpelgewebes zu erhalten. Es bietet Zugang zu Wasser und Nährstoffen im Knorpel. Im Verletzungsfall fördert das Supplement die frühe Knochenheilung. Die tägliche Aufnahme beträgt 900 mg.
Proteinangereichertes Glucosaminsulfat stellt die Gelenke wieder her, erzeugt die Elemente, die die Grundlage des Knorpelgewebes sind. Sportler und Sportler sollten täglich 1500 mg davon zu sich nehmen.


Doch so wunderbar die Sporternährung auch war, keine Ergänzung für Gelenke und Bänder, auch die beste, wird nicht funktionieren, wenn sie nicht mit einer gesunden Grundernährung und einem Training mit begründeten und abgestimmten Belastungen kombiniert wird.

Alle oben genannten Nahrungsergänzungsmittel sind wichtig, aber bei weitem nicht die einzigen Bestandteile der Ernährung eines Sportlers. Ananas-Bromelain-Extrakt hilft beispielsweise auch, gesunde Bänder zu erhalten. Die Wirksamkeit eines Zusatzstoffes wie S-Adenosylmethionin ist in anderen europäischen Ländern offiziell anerkannt. Es wird nicht nur in einem Komplex der Sporternährung, sondern auch in gemeinsamen Behandlungskursen verwendet.

Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke und Bänder müssen unbedingt Vitaminkomplexe und Mineralstoffe enthalten. Zum Beispiel benötigen Bänder und Sehnen Kalzium, um gesunde Bänder zu erhalten. Ebenso wichtig ist Silizium. Dieses Element unterstützt nicht nur die Aufnahme von Kalzium und anderen Mineralien, sondern stärkt auch Bänder, Knorpel, Sehnen und Gelenke.

Vergessen Sie bei der Einnahme von Sportnahrung und dem Besuch des Fitnessstudios nicht, sich rechtzeitig ärztlichen Untersuchungen zu unterziehen, um mögliche Gelenkprobleme rechtzeitig zu diagnostizieren. Befolgen Sie auch die Anweisungen des Trainers und beachten Sie die vorgeschriebenen Belastungen.