Wie ist BCAA einzunehmen?

BCAA ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel bei Sportlern und insbesondere bei Kraftsportlern. BCAA Aminosäuren schaffen optimale Voraussetzungen für den Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Es gibt viele Meinungen und Kontroversen über die Einnahme von BCAAs. Wie viele? Wenn? Vor dem Training? Oder danach ?. In diesem Artikel werde ich versuchen, all diese Fragen zu beantworten.

BCAA sind Aminosäuren mit einer verzweigten aliphatischen Seitenkette. Die drei essentiellen Proteinaminosäuren, die diese Bedingung erfüllen, sind Leucin, Isoleucin und Valin. Sie machen bis zu 40 % der täglichen Proteinzufuhr aus. Sie sind exogene Aminosäuren, das heißt, sie werden nicht vom Körper produziert. Sie müssen mit Nahrung oder Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen werden. BCAAs unterscheiden sich von anderen Aminosäuren nicht nur durch ihre spezifische Struktur, sondern auch dadurch, dass sie nicht in Leber und Muskelgewebe metabolisiert werden.

 

BCAAs wann nehmen?

Es ist sehr wichtig, wann BCAAs eingenommen werden sollten. Neuere Forschungen legen nahe, dass es am besten ist, BCAAs während des Trainings zu verwenden. Sie belasten das Verdauungssystem nicht, sodass Sie sie direkt vor oder während des Trainings trinken können.

  1. Wenn Sie andere Pre-Workout-Medikamente wie Kreatin , Arginin oder Pre-Workout-Ergänzungen verwenden, können Sie Fügen Sie auch eine Portion BCAA hinzu. Auf diese Weise versorgen Sie Ihre Muskeln mit einer kräftigen Injektion von Aminosäuren, die während Ihres Trainings für eine große Energiezufuhr sorgen. BCAAs unterstützen anabole Prozesse und beugen vorzeitiger Ermüdung vor.
  2. BCAAs sind es auch wert, während des Trainings eingenommen zu werden. Sinnvoll ist diese Lösung in einer Situation, in der Sie schon sehr lange trainieren und den Körper regelmäßig mit Aminosäuren versorgen möchten. Dieser Zeitraum kann vernachlässigt werden, wenn Sie BCAAs vor dem Training einnehmen.
  3. Die Verwendung von BCAAs nach dem Training ist weniger beliebt, und diese Zeit wird hauptsächlich von Menschen gewählt, die die Erholung nach dem Training deutlich beschleunigen und Muskelschmerzen vorbeugen möchten, dh das beliebte DOMS. Wenn Sie diese Ergänzung nach dem Training einnehmen, verlieren Sie einige der Vorteile, die Sie erhalten können, wenn Ihrem Körper während des Trainings BCAAs zugeführt werden.

Wie man BCAA richtig einnimmt

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die optimale Dosis von BCAAs zwischen 0,8 und 2 g pro 10 kg Körpergewicht liegt. Die meisten Bodybuilder empfehlen die Verwendung von 20-30 Gramm BCAAs. Eine Dosis von 1 g pro 10 kg Körpergewicht pro Tag sollte jedoch ausreichend sein.

Die BCAA-Aufnahme variiert ebenfalls von Tag zu Tag. An Trainingstagen kannst du BCAA 2-3 mal täglich vor und nach dem Training, morgens oder während des Trainings verwenden. Umgekehrt sollten Sie BCAAs an trainingsfreien Tagen gleich nach dem Aufwachen einnehmen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Beim Trocknen sollte BCAA mehr eingenommen werden als beim Muskelaufbau. Der Fokus steht dann zu den empfindlichsten Tageszeiten für den Katabolismus. Deshalb ist es gut, BCAAs direkt nach dem Aufwachen, vor dem Krafttraining und während des Trainings einzunehmen. Fällt morgens das Training aus, sollten BCAAs sofort nach dem Aufwachen getrunken werden und wir nehmen vor dem Training proteinreiche Nährstoffe zu uns.

BCAAs sollten in Wasser oder Saft aufgelöst werden. Wenn Sie BCAAs vor dem Training einnehmen, reichen bereits 300 ml Wasser aus. Eine interessante Lösung ist auch, die BCAAs in mehr Wasser aufzulösen und das Getränk vor, während und nach dem Training zu trinken.

Zusammenfassung

Das richtige Timing und die richtige Dosierung von BCAAs ist eine großartige Möglichkeit, nicht nur bereits aufgebaute Muskelmasse zu schützen, sondern auch ideale Bedingungen für das Muskelwachstum zu schaffen. Die Kombination von Leucin, Isoleucin und Valin ist der beste Weg, um den Anabolismus zu steigern und den Katabolismus für eine schnellere Erholung nach dem Training zu stoppen. Egal, ob Sie schon lange oder viele Jahre Sport treiben, ziehen Sie BCAA-Ergänzungen in Betracht und genießen Sie die Vorteile einer schnellen Erholung nach dem Training!